Dez 132011
 

Nur ein kurzer Post zwischendurch, ich möchte auch keine Lanze brechen für Facebook. Aber wer meinen Blog verfolgt kann feststellen, dass ich durchaus zu Werbung auf Facebook rate, insb. im Musik Bereich. Facebook bietet im Vergleich zu anderen Werbenetzwerken einen (noch) sehr geringen CPC / CPM bei gleichzeitiger sehr genauer Segmentierung (ein Hoch auf den Datenschutz 😉 ). Selbst das Google Ad Network, was mittlerweile fast nur noch Youtube performen lässt, hat in der Regel einen weit höheren CPC.

Gut, zweck dieses Posts ist es, auf den Marketing Guide von Facebook hinzuweisen, der zwar sehr kurz und knapp ist, aber den ertsen 5000 Downloadern einen Advertising Gutschein i.H.v. 25$ bietet (gegen Data Capture). Also für alle, die bisher kein Geld in Facebook Advertising investieren wollten, ein gute Möglichkeit das mal zu testen… Seid kreativ und eröffnet einfach ein paar Anzeigen und testet, welche am besten performt. Ihr könnt eure Facebook Profile bewerben, auf itunes, amazon.de oder Beatport linken, eure Webiste oder Webshop bewerben u.v.m. Auch mit 25$ heißt es testen, testen, testen…

HootSuite - Social Media Dashboard
Be Sociable, Share!

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)