Dez 072011
 

Nach Simfy bekommt Deutschland einen weiteren großen Streaming Dienst. Der französische Service DEEZER, seit vier jahren in Frankreich online, gibt nach dem launch in UK und Belgien seine internationale Ausweitung bekannt. Damit kommen sie vor Spotify, die sich momentan auf Nordamerika konzentrieren, nach Deutschland und nehmen es mit Simfy auf.
Deezer verfolgt eine aggressive Expansionstrategie und geht auch in Ländern online, die bisher keine legalen Musikangebote online haben.

Hier die nähere Launch Planung laut hypebot:

• 8. Dezember 2011: Irland, Niederlande
• bis 31.12.2011: Rest Europa: 45 Länder incl. Spanien (13. Dez.), Italien (14. Dez.), Deutschland (15. Dez.) & Russland (16. Dezember)
• Bis 31. Januar 2012: Kanada und Latein Amerika (38 Länder)
• Bis 28. Februar 2012: Australien, Asien und Afrika (41 Länder)
• Bis 30. Juni 2012: Rest der Welt (115 Länder)

USA und Japan spielen im Moment keine Rolle in Deezers Expansionsplänen, wohl auch wegen der hohen Lizenzkosten und der aktuellen höheren Konkurrenzdichte in den USA.

Der Laucnh wird über Facebook koordiniert und Deezer wird nach eigenen Angaben 75% des weltweiten Musikmarkets bis 2016 abdecken. Wichtiger Part bei Deezers Expansionsplänen werden eigene Redaktionelle Units in den Länder spielen sowie weitreichende Kooperation mit Mobilfunkgesellschaften, was in Frankreich und UK mit Orange schon funktioniert…

Be Sociable, Share!

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)